Einstellungen -> Senden

ProtectCom - Support

Diese Einstellungen legen fest, wie die Aufnahmen verarbeitet werden sollen.

  • Lokal (auf diesem PC): die Aufnahmen verbleiben auf dem PC (oder auf einem Netzlaufwerk)
  • E-Mail Versand: die Aufnahmen (Report und Bildschirmaufnahmen) werden per E-Mail versendet
    • als E-Mailanhang versenden: der Report wird an die E-Mail angehängt (Attachment)
    • Format: Sie speichern den angehängten Report nach Erhalt auf Ihrem Computer und rufen diesen mit dem entsprechenden Programm auf
      • Html: tabellarischer Report. Öffnen Sie diesen mit einem Browser.
      • Csv: tabellarischer Report. Importieren Sie diesen in Excel, OpenOffice, LibreOffice oder einem anderen Programm, dass csv Dateien einlesen kann. Das Trennzeichen ist das Semikolon = ;
        Vorteil: Sie können die Daten selbst verwalten und individuell darstellen lassen.
      • Txt: einfaches Textformat, dass mit jedem Editor geöffnet werden kann.
        Nachteil der Übertragung per Html, csv, txt: der Report wird im Klartext gesendet!
    • als ZIP-Archiv: der Report wird nicht im Klartext, sondern als ZIP-Archiv angehängt. Die benötigen eine Software, um ZIP-Dateien zu öffnen (7zip, Winzip, etc.)
      Vorteil: die Daten werden nicht im Klartext gesendet.
    • als HTML innerhalb E-Mail einbetten: viele E-Mail Programme können HTML Reporte innerhalb einer EMail darstellen. Vorteil: es ist nicht nötig, den Report zu speichern und aufzurufen. Diese werden sofort in der E-Mail angezeigt. 
      Nachteil: der Report wird im Klartext gesendet.
  • E-Mail Einstellungen: um die Reporte per E-Mail zu versenden, muss ein Mailserver angegeben und eine Empfänger E-Mail Adresse angegeben werden. Hier weitere Informationen zu den E-Mail Einstellungen.

Beachten Sie bei dem E-Mail Versand:

  • die Bildschirmaufnahmen werden immer als Dateianhang verschickt
  • verschickte Reporte inkl. zugehöriger Bildschirmaufnahmen werden nach dem erfolgreichen Versand auf dem PC gelöscht
  • überschreiten Sie nicht die max. E-Mail Größe Ihres Mailanbieters!
  • Hier Informationen zu den Einstellungen der Größe der Reporte, welche Auswirkungen auf dem Umfang und zeitliche Abstände der Zustellung hat
  • falls es Schwierigkeiten beim Versand geben sollte (z.B. der Mailserver antwortet nicht, keine Internetverbindung), wird der Versuch automatisch wiederholt
Average rating: 3.75 (4 Votes)

You cannot comment on this entry