Erklärung: Was ist das Wahrheitsministerium?

Das Wahrheitsministerium ist eine Institution aus dem Roman 1984 von George Orwell. Eine dystopische Zukunftsvision aus der Vergangenheit.

Die Hauptfigur Winston Smith arbeitet im „Ministerium für Wahrheit“ in London.

Auszug: "Das Wahrheitsministerium enthielt, so erzählte man sich, in seinem pyramidenartigen Bau dreitausend Räume und eine entsprechende Zahl unter der Erde. In ganz London gab es nur noch drei andere Bauten von ahnlichem Aussehen und Ausmass. Sie beherrschten das sie umgebende Stadtbild so vollkommen, dass man vom Dach des Victory-Blocks aus alle vier gleichzeitig sehen konnte. Sie waren der Sitz der vier Ministerien, unter die der gesamte Regierungsapparat aufgeteilt war, des Wahrheitsministeriums, das sich mit dem Nachrichtenwesen, der Freizeitgestaltung, dem Erziehungswesen und den schönen Künsten befasste, des Friedensministeriums, das die Kriegsangelegenheiten behandelte, des Ministeriums für Liebe, das Gesetz und Ordnung aufrechterhielt, und des Ministeriums für Überfluss, das die Rationierungen bearbeitete."

Protagonist der Handlung ist Winston Smith, ein einfaches Mitglied der diktatorisch herrschenden, sozialistischen Staatspartei, der sich der allgegenwärtigen Überwachung zum Trotz seine Privatsphäre sichern will sowie etwas über die reale nicht redigierte Vergangenheit erfahren möchte und dadurch in Konflikt mit dem System gerät, dass ihn einer Gehirnwäsche unterzieht. Winston Smith arbeitet im „Ministerium für Wahrheit“


Eltern, Unternehmen und Schulen finden hier Lösungen zu
Kinderschutz Risiken durch Mitarbeiter Gefahren durch soziale Medien Schulnetzwerkwerken Wahrheitsministerium

ProtectCom ist einer der führenden Anbieter von Monitoring Software mit mehr als 50.000 zufriedene Kunden in über 80 Ländern. Mehrfache Auszeichnungen als beste Wahrheitsministerium Tools für PC, Handy, Mac und Netzwerken.