Clients im Netzwerk verwalten und überwachen

Die Mehrfachlizenz von Orvell Monitoring enthält die AddOns ControlCenter und LiveMonitor, um die Clients im Netzwerk zu verwalten.

ControlCenter: Clients verwalten

ControlCenter: Clients im Netzwerk verwalten und überwachen

Im ControlCenter werden die Datenverzeichnisse mit den Aufnahmen von den Clients, die mit Orvell Monitoring ausgestattet sind, eingetragen.

Üblicherweise ist dies ein Verzeichnis auf einem Server (optimal). Möglich ist aber auch ein auf dem PC freigegebenes Datenverzeichnis zu den Aufnahmen.

Zur besseren Verwaltung kann jedes Datenverzeichnis seine eigene Bezeichnung - unabhängig von dem Verzeichnisnamen - erhalten.

Der ControlCenter zeigt anschließend den Status des PC an (aktiv/inaktiv), den momentan angemeldeten Benutzer, Alarmstatus und den letzten Screenshot des Bildschirms des PCs.

Mit den Checkboxen vor jedem Eintrag werden die Clients für den LiveMonitor ausgewählt.

LiveMonitor: mehrere Bildschirme gleichzeitig beobachten

Der LiveMonitor zeigt regelmäßig die Bildschirme der anderen PCs im Netzwerk als aktuellen Screenshot an. Das Intervall der Aktualisierung ist frei wählbar.

Ebenso wird der Benutzername und weitere PC Informationen angezeigt. Bei der Erkennung von Alarm-Keywords oder Aktionen (z.B. Anschluss eines USB Sticks), kann ein entsprechender Warnton abgespielt werden.

Die Bildschirme können proportional in das Fenster eingepasst werden, damit immer der komplette Bildschirm angezeigt wird.

Die Anzahl der gleichzeitig angezeigten Bildschirme ist nur durch die Größe Ihres Monitors begrenzt.

Mehr Info zur Netzwerküberwachung Jetzt kaufen

Kontakt

Sehr gerne unterstützen wir Sie bei Ihren individuellen Fragen und Anregungen rund um unsere Produkte.