ProtectCom betreibt ein mehrfach zertifizierter und geprüfter Onlineshop, der bei seinen Kunden höchstes Vertrauen genießt. Um diesem Vertrauen auch in Zukunft gerecht zu werden, finden Sie hier alle Informationen, die Sie vor dem Kauf benötigen. Auch den Kontakt zur Kundenberatung im Verkauf.

Produktfinder

Sie suchen eine Software zur Aufnahme eines Windows-PC, Mac, Android Smartphone, iPhone oder Netzwerk und sind sich nicht sicher, welche Software die Richtige für Ihr Einsatzgebiet ist?

Der Produktfinder erleichtert mit nur drei Klicks die Suche nach der geeigneten Monitoring-Software.

Fragen? +49-(0)6898-9443-999

Vorteile beim Direktkauf

Sofortige Verfügbarkeit: Software direkt herunterladen und sofort loslegen

Deutscher Premium Support direkt beim Hersteller durch unsere Fachleute: unsere Monitoring-Experten beantworten innerhalb 24 Stunden Ihre Fragen per Email.

Made in Germany

Ultimate Care: Wartung

Mit Kauf unserer Software erwerben Sie nicht nur eine zeitlich unbegrenzte Nutzungslizenz, sondern darüber hinaus während der Wartungslaufzeit alle Upgrades und auch neue Hauptversionen inklusive neuer Funktionen!

Unsere Wartung übertrifft damit übliche Wartungsverträge deutlich, die lediglich Fehlerkorrekturen/Updates beinhalten, aber bei neuen Hauptversionen erneut Lizenzgebühren verlangen.

Ihre Vorteile

  • Lizenzen sind zeitlich unbegrenzt gültig - unsere Produkte sind kein Abonnement.
  • Erscheint wenige Monate nach Kauf eine neue Hauptversion, müssen Sie kein teures Upgrade kaufen - Bei uns erhalten Sie die neue Version ohne weitere Kosten.
  • Sie erwerben einen klar definierten Wartungszeitraum zu vorhersehbaren Kosten ohne Überraschungen einer zwischenzeitlichen Preiserhöhung.
  • Wenn Ihre Wartung abgelaufen ist, können Sie Ihre Wartung mit Rabatt verlängern.

Was passiert nach Ablauf der Wartung?

Kein Problem - Sie können mit ihrer Version weiterarbeiten, die Sie innerhalb der Wartungslaufzeit heruntergeladen hatten.

Sie verwenden dann jedoch eine veraltete Software ohne Anpassungen, die zum Beispiel bei Wechsel des Betriebssystems erforderlich werden können. Wichtig: Sichern Sie ihre Installationsdatei für spätere Installationen lokal, da wir kein Versionsarchiv vorhalten.

Um Kompatibilitätsupdates und neue Versionen mit Funktionsverbesserungen zu erhalten, können Sie die Wartungslaufzeit mit Rabatt verlängern.

Wie wird die Wartung verlängert?

Bei einer optionalen Wartungsverlängerung erhalten Sie attraktiven Stammkunden-Rabatt und können zu einer leistungsfähigeren Produktvariante wechseln.

  • Die Wartung von einzelnen Lizenzen können Sie online verlängern.
  • Firmenkunden mit mehreren Lizenzen erstellen wir gerne ein attraktives Upgrade-Angebot - Senden Sie uns hierzu bitte Ihre Lizenzschlüssel.

Sobald neue Programmversionen verfügbar sind, erhalten Sie eine Benachrichtigung direkt über das Programm oder per Email über unseren Newsletter.

Online-Shop: sicher einkaufen

Datenschutzsiegel von TRUSTe

Cleverbridge AG ist mit dem Datenschutzsiegel von TRUSTe ausgezeichnet. Dies bedeutet, dass diese Datenschutzrichtlinie und die Praktiken von TRUSTe auf Übereinstimmung mit den TRUSTe Cloud Program Requirements von TRUSTe, einschließlich Transparenz, Haftungsumfang und Auswahl bezüglich der Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten, getestet sind.

SSL-Technologie (Secure Socket Layer)

Alle Zugriffe auf die Bestellseiten des Online-Shops erfolgen über die sogenannte SSL-Technologie (Secure Socket Layer) bei unserem Partner Cleverbridge AG. Alle gängigen Web-Browser unterstützen diese Technologie und stellen damit sicher, dass Ihre persönlichen Daten, die Sie im Rahmen des Bestellprozesses angeben, sicher übertragen werden. Cleverbridge AG verwendet dabei Technologien von Norton/Symantec.

Zahlungsarten




Kreditkarten

Unser Online Shop akzeptiert: Visa, Mastercard, American Express und JCB

Wenn Sie Ihre Kreditkartendaten nicht über das Internet senden wollen, können Sie die Informationen auch gerne telefonisch oder per Fax an unseren Kundenservice übermitteln.

Die Bezahlung per Kreditkarte ermöglicht eine direkte Produktauslieferung.


PayPal

Bei der Auswahl der Zahlungsart PayPal im Check-Out werden Sie nach Klicken auf „Weiter“ automatisch auf Ihre PayPal-Seite weitergeleitet. Dort können Sie ganz bequem mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort bezahlen. Ihr PayPal-Konto wird direkt mit dem entsprechenden Kaufbetrag belastet.

Die Bezahlung per PayPal ermöglicht eine direkte Produktauslieferung.


Überweisung

Unsere Bankverbindung erhalten Sie nach dem ausfüllen des Bestellformulars beim Check-Out.

Bitte beachten Sie, dass die Produktauslieferung bei Zahlung per Überweisung erst nach Eingang des Gesamtbetrags veranlasst wird.


Rechnung/Fax

Unternehmen, Behörden und Kommunen haben auch die Möglichkeit per Fax-Bestellschein eine Bestellung aufzugeben.


Angaben auf der Kreditkartenabrechnung/Kontoauszug: auf Ihrer Kreditkartenabrechnung oder Überweisung ist lediglich unserer Partner Cleverbridge AG mit einem Verwendungszweck aufgeführt. Die erworbene Software wird dort nicht namentlich genannt.

Angabe Postadresse: die Postadresse wird für die Erstellung der Rechnung benötigt. Sie werden von ProtectCom oder Cleverbridge AG niemals etwas per Post erhalten – außer, Sie wählen die zusätzliche CD-ROM Lieferung.

Download und Versand

Download

Unsere Produkte können Sie direkt nach dem Kauf sofort herunterladen und einsetzen.

Es entstehen keine Versandkosten.

Tipp: fertigen Sie sich eine Sicherung der Installationsdatei an, indem Sie diese auf einen USB Stick kopieren oder auf eine CD-ROM brennen.

Versand

Bei vielen Produkten haben Sie die Wahl, zusätzlich zu Ihrem elektronischen Download eine Kopie der Software auf einem Datenträger (CD oder USB Stick/Karte) an Ihre Lieferanschrift zu erhalten. Dieses Backup-Medium erhalten Sie innerhalb weniger Tage nach Bestellung per Post.

Dafür fallen je nach Land entsprechend Versandkosten an, die beim Bestellprozess angezeigt werden.

Lizenzierung

Unsere Produkte werden je nach Anzahl der zu überwachenden Computer lizenziert. Beispiel: wenn Sie einen Computer überwachen möchten, reicht eine Einzellizenz aus. Möchten Sie 2 Computer überwachen, benötigen Sie eine 2er Lizenz, usw. Der Computer, mit dem Sie die Aufnahmen abrufen, muss nicht lizenziert werden.

Terminalserver/WTS (RDP/Citrix): es ist eine Mehrfachlizenz mit die Anzahl aller verbundenen (nicht zu überwachenden!) Benutzer des Terminalservers notwendig. Falls davon nur bestimmte Benutzer aufgenommen werden sollen, kann dies entsprechend in der Software angegeben werden.

Laufzeit

Unsere Software funktioniert zeitlich unbegrenzt. Mit dem Kauf erhalten Sie zusätzlich das Ultimate Care Paket: Wartung inklusive über die komplette Wartungslaufzeit.

Updates

Eine Verlängerung ist nach Ablauf vergünstigt möglich. Beachten Sie hierbei, dass Sie bei einer Mehrfachlizenz die komplette Anzahl der erworbenen Lizenzen updaten. Es ist z.B. bei einer 5er Lizenz nicht möglich, nur eine Lizenz zu updaten. Es ist dann notwendig alle 5 Lizenzen zu updaten.

Rückgabe

Alle Informationen zu unseren Rückgabebedingungen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bei weiteren Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

ABO

Kein Abo! Sie gehen kein Abo ein! ProtectCom bzw. Cleverbridge AG nehmen keine wiederkehrenden Abbuchungen vor.

Rechtsberatung

Als Nicht-Juristen können wir keine Rechtsberatung - auch nicht im datenschutzrechtlichen Bereich - vornehmen, zumal diese je nach Einsatzgebiet individuell zu beurteilen ist. Wenden Sie sich hierzu deshalb bitte an einen Rechtsanwalt oder/und Betriebsrat.

Grundsätzlich verpflichtet Sie die Software-Lizenzvereinbarung unserer Monitoring-Produkte, jeden zu informieren, dessen Benutzeraktivitäten aufgezeichnet werden! Es bedarf immer der Genehmigung der zu überwachenden Personen. Sie machen sich bei Nichtbeachtung im Sinne von §201, §202 StGB strafbar. Bei Verwendung der Software in anderen Ländern müssen Sie sich über die dortigen gesetzlichen Bestimmungen informieren und diese beachten.

Bemerken Sie einen rechtswidrigen Einsatz unserer Software, so unterrichten Sie uns bitte umgehend.

30 Tage Geld zurück Garantie
Rückerstattungsrichtlinien

Nach dem Stand der Technik sind Fehler in Softwareprogrammen und in der dazugehörigen Dokumentation nicht ausgeschlossen und es ist nicht möglich, Datenverarbeitungsprogramme so zu entwickeln, dass sie für alle Anwendungsbedingungen und alle Anforderungen des Kunden fehlerfrei sind bzw. fehlerfrei mit allen Programmen und Hardware Dritter zusammenarbeiten.

Wir sind von der Qualität unserer Software überzeugt und möchten, dass Sie damit zufrieden sind.

Bei technischen Problemen mit der Software, die nicht durch Hilfe von unserem Kundenservice gelöst werden können, kontaktieren Sie uns innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf, um eine Rückerstattung des vollen Kaufpreises zu erhalten.

Rückerstattungsrichtlinie

  1. Sie haben uns mitgeteilt, welches Problem mit der Software vorliegt
  2. Sie sind im Besitz der/s zu überwachenden Computer/s und verfügen über Zugang mit Administratorenrechten
  3. Sie verstoßen nicht gegen die Bedingungen der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (EULA)
  4. Sie teilen uns zur Fehlerbeseitigung benötigte Informationen wie Betriebssystem, installierte Software (z.B. Antivirensoftware) mit
  5. Sie folgen den Anweisungen unseres technischen Kundenservice und erlauben den Zugriff per Remote-Software, falls nötig

Ist es unserem Kundenservice nicht möglich, die Software auf Ihrem Computer in Betrieb zu nehmen, wird eine Rückerstattung auf das von Ihnen verwendete Zahlungsmittel veranlasst. Die Kollegen unseres Partners Cleverbridge AG kümmern sich um alles Weitere und sorgen dafür, dass Sie ganz unkompliziert Ihr Geld zurückbekommen.

Sobald die Rückerstattung erfolgt ist, wird die Lizenz deaktiviert. Deinstallieren Sie die Software, löschen Sie die Installationsdatei und den Lizenzschlüssel. Falls Sie eine Sicherungs-CD oder USB-Karte mit der Software erworben haben, zerstören Sie diese.

Keine Rückerstattung kann gewährt werden, wenn die Gründe für eine Rückerstattung außerhalb dem Einflussbereichs unseres Kundenservice liegen. Dies beinhaltet insbesondere, aber nicht ausschließlich, folgende Gründe:

  1. auf den betreffenden Computer kann nicht per Remote-Software zugegriffen werden
  2. inkompatibles Betriebssystem (beachten Sie die entsprechende Produktseite)
  3. Persönliche Gründe: Meinungsänderung, verstehentlicher Kauf, keine Benutzung der Software, etc.
  4. nicht beseitigbare Störungen durch 3rd Party Software

Die Geld-zurück-Garantie gilt nur für Software, die Sie online auf unseren eigenen Websites erworben haben. Wenn Sie die Software im Einzelhandel oder auf einer anderen Website gekauft haben, nehmen Sie bitte mit diesem Händler Kontakt auf, um die Modalitäten einer Rückerstattung zu klären.

Insbesondere bei Problemen mit der Funktionsweise unserer Software behalten wir uns das Recht auf Nachbesserung vor, bevor wir auf Basis unserer freiwilligen Rückgabegarantie aus Kulanzgründen die Rückabwicklung Ihres Kaufvertrags einleiten.

Noch Fragen? Sehr gerne beantwortet unser Kundenservice Ihre Fragen zur "30 Tage Geld zurück Garantie" per EMail oder Telefon: +49-(0)6898-9443-999

Diese Rückgabegarantie beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Rechte und somit auch nicht Ihr Widerrufsrecht.

Kontakt für Kaufberatung

Sehr gerne unterstützen wir Sie bei Ihren individuellen Fragen und Anregungen rund um unsere Produkte.