• Prüfungen überwachen und kontrollieren - Software für Schulen
    mit Bildschirmaufnahme
    lokal, im Netzwerk oder aus der Ferne
    automatisierte Installation:
    auch vom USB Stick
    für Schulen und Bildungseinrichtungen
    Ohne Videoüberwachung per Kamera!
    Die Schulsoftware zur Prüfungsaufsicht
    30 Tage Geld zurück Garantie

Schnell und einfach Prüfungsvorgaben überwachen und kontrollieren Günstig. Umfangreich. Mehrfach ausgezeichnet. Fair.

Prüfungen in Schulen überwachen und kontrollieren

In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Prüfungen in rein digitaler Form abgewickelt. Was für die Organisatoren mit einem hohen Aufwand verbunden ist, bleibt in vielerlei Hinsicht nur schwer zu überblicken. So ist es zum Beispiel auch für die Aufsicht bei Prüfungen und Klausuren, die aufgrund fehlender Überprüfung am heimischen Bildschirm bis jetzt praktisch unmöglich war. Genau das möchten wir mit einer digitalen Prüfungsaufsicht angehen und DSGVO-konforme Lösungen schaffen.

Unsere digitale Prüfungsaufsicht für alle Windows-Geräte

Software um Prüfungen in Schulen zu überwachen und kontrollieren

Unsere Software zur digitalen Prüfungsaufsicht überwacht und protokolliert die Aktivitäten aller Benutzer am Windows-PC. Ohne den Benutzer zu stören, werden die Aufnahmen automatisch archiviert oder per E-Mail zugestellt.

Die Bildschirmaufnahme zeigt im Detail, was online und offline an dem Computer gearbeitet wurde. Auf Wunsch unsichtbar in Hintergrund. Mit dem optionalen Keylogger ausführlich bis zum letzten Tastenanschlag.

Mit dem FastInstaller ist die Anwendung innerhalb weniger Sekunden automatisch auf dem Gerät installiert. Auch von einem USB Stick. Nach der Prüfung kontrolliert die Lehrkraft anhand der Aufnahmen, ob die Prüfungsvorgaben eingehalten wurden.

Für Windows® Vista/7/8/10/11 (inkl. 64-bit Versionen)

Ideal für eine faire Durchführung von Prüfungen und Klausuren

Während die digitale Aufsicht während der Klausur bisher nicht möglich war, bieten wir die Option für ein faires und ganzheitliches Monitoring. Unsere Software zeichnet hierzu das Geschehen am Bildschirm während der Prüfung auf, ohne dass die Schüler selbst gefilmt werden müssen. Sollte es für den korrigierenden Lehrer einen Täuschungsverdacht geben, kann er diesem schnell nachgehen.

Ein klarer Vorteil unserer Software ist, dass die Anwendung innerhalb weniger Sekunden direkt auf dem Gerät installiert werden kann. Dies macht es leicht, auch digitale Prüfungen für Schulen und Universitäten fair, transparent und überprüfbar zu gestalten. Mithilfe der digitalen Überwachung tragen wir gerne dazu bei, die Problematik der fehlenden Kontrolle zu überwinden. Und das ganz ohne eine Videoüberwachung per Kamera, Mikrofon oder sogar per Überwachung des Gesichts.

Profitieren Sie von datenschutzkonformen und modernen Konzepten!

Falls Sie für Ihre Bildungseinrichtung an einer modernen und praktischen Software für die digitale Prüfungsaufsicht interessiert sind, helfen wir Ihnen gerne weiter. Dies macht die Kontrolle auch in der Praxis deutlich flexibler, ohne dass der Datenschutz in Gefahr ist. Gerne stehen wir Ihnen auch bei weiteren Fragen zu unserer digitalen Prüfungsaufsicht direkt zur Verfügung und informieren Sie im Detail. So haben Sie es leicht, schriftliche Leistungskontrollen auch am PC fairer zu gestalten.

Kontakt

Sehr gerne unterstützen wir Sie bei Ihren individuellen Fragen und Anregungen rund um unsere Produkte.

Vollständige PC Kontrolle - über 100 Aufnahmefunktionen

Bekannt aus

Unsichtbarer Modus

Unsere Monitoring Software zur Prüfungsaufsicht verfügt über eine sehr ausgereifte Tarn-Funktion (d.h. diese läuft unbemerkt im Hintergrund). Wenn die Tarn-Funktion (Stealth Modus) aktiviert ist, wird die Benutzerüberwachung nicht über ein Icon dargestellt, auch nicht als installiertes Programm unter „Software“ aufgeführt oder in der Taskleiste angezeigt.

Um sich die Aufzeichnungen später wieder anzusehen oder Programmeinstellungen zu ändern, rufen Sie die Monitoring-Software mit der nur Ihnen bekannten Tastenkombination (Hotkey) auf und geben Ihr Passwort ein.

Ohne Ihr persönliches Passwort kann die Monitoring-Software nicht deinstalliert, überinstalliert oder neu konfiguriert werden.

Sofort bestellen und in 5 Minuten starten

Für Windows® Vista/7/8/10/11 (inkl. 64-bit Versionen)

Bildungseinrichtung haben auch die Möglichkeit per Fax-Bestellschein eine Bestellung aufzugeben.

Fragen und Antworten

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Bei Kauf von unserer digitalen Prüfungsaufsicht erhalten Sie 1 Jahr Wartung inklusive

  • Regelmäßige Updates: immer die aktuelle Version der Software
  • Premium Support durch unsere Fachleute (Deutsch/Englisch)
  • Zugriff auf unsere umfangreiche Support-Datenbank
  • Kostenloser Installationsservice per Remote Software
  • Vergünstigte Lizenzerweiterungen für Ultimate Care/Premium Kunden
  • Alles inklusive! Sie gehen kein Abo ein.
  • Unbegrenzte Laufzeit der Software.

Eine Verlängerung ist nach Ablauf zum Vorzugspreis (50%) möglich.

Auch nach Ablauf der Wartungslaufzeit können Sie mit ihrer Version weiterarbeiten.

Zahlungsabwicklung: MyCommerce/ShareIt aus Köln ist unser langjähriger Partner für die Bestell- & Zahlungsabwicklung. Gerne beantwortet Ihnen MyCommerce/ShareIt alle Fragen zum Bestellvorgang und den Zahlungsmethoden. Firmen ist es möglich auf Rechnung zu bestellen.

SSL-Technologie (Secure Socket Layer)

Sicherheit: alle Zugriffe auf die Bestellseiten des Online-Shops erfolgen über die sogenannte SSL-Technologie (Secure Socket Layer) bei unserem Partner MyCommerce/ShareIt. Alle gängigen Web-Browser unterstützen diese Technologie und stellen damit sicher, dass Ihre persönlichen Daten, die Sie im Rahmen des Bestellprozesses angeben, sicher übertragen werden. MyCommerce/ShareIt verwendet dabei Technologien von Norton/Symantec.

Wenn Sie trotzdem Ihre Kreditkartendaten nicht über das Internet senden wollen, können Sie die Informationen auch gerne telefonisch oder per Fax an unseren Kundenservice übermitteln.

Datenschutzsiegel von TRUSTe

Datenschutz: MyCommerce/ShareIt wurde mit dem Datenschutzsiegel von TRUSTe ausgezeichnet. Dies bedeutet, dass diese Datenschutzrichtlinie und die Praktiken von TRUSTe auf Übereinstimmung mit den TRUSTed Cloud Program Requirements von TRUSTe, einschließlich Transparenz, Haftungsumfang und Auswahl bezüglich der Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten, getestet wurden.

Angaben auf der Kreditkartenabrechnung/Kontoauszug: auf Ihrer Kreditkartenabrechnung oder Überweisung ist lediglich MyCommerce/ShareIt mit einem Verwendungszweck aufgeführt. Die erworbene Software wird dort nicht genannt.

Lizenzierung: die Software wird nach Anzahl der zu überwachenden Computer lizenziert. Beispiel: wenn Sie einen Computer überwachen möchten, reicht eine Einzellizenz aus. Möchten Sie 2 Computer überwachen, benötigen Sie eine 2er Lizenz (= Mehrfachlizenz), usw.

Bei dem Abruf der Aufnahmen über ein Netzwerk muss der PC, mit dem die Aufnahmen abgerufen werden, nicht lizenziert werden.

Laufzeit der Software: die Software funktioniert zeitlich unbegrenzt.

Support/Hotline: mit dem Kauf erhalten Sie automatisch das Ultimate Care/Premium Support Paket inklusive 12 Monate Updates, Support uvm. für die Software.

CD-ROM Lieferung: wählen Sie für die zusätzliche CD-ROM Lieferung auf der Bestellseite "Backup CD". Sie erhalten die Software dann neben der E-Mail-Lieferung zusätzlich auf dem Postweg (zzgl. Versandkosten)!

Kauf und Installation: es ist nicht unbedingt notwendig, dass Sie die Software über den PC kaufen, auf dem Sie die Software einsetzen möchten. Kopieren Sie einfach nach dem Kauf die Installationsdatei z.B. auf einen USB Stick und führen Sie diese später auf dem Zielgerät aus.

Angabe Postadresse: die Postadresse wird für die Erstellung Ihrer Rechnung benötigt, die Ihnen elektronisch als PDF Datei an Ihre E-Mail-Adresse zugestellt wird. Sie werden von uns oder MyCommerce/ShareIt niemals etwas per Post erhalten - außer, Sie wählen die zusätzliche CD-ROM Lieferung.

Abo: Sie gehen kein Abo ein! Wir bzw. MyCommerce/ShareIt nehmen keine wiederkehrenden Abbuchungen vor.

Anti-Spam: kein Kunde oder Interessent wird unaufgefordert E-Mails von uns erhalten - außer, Sie haben sich freiwillig auf unserem Newsletter eingetragen.

30 Tage Geld zurück Garantie: Wir sind von der Qualität unserer Software überzeugt und möchten, dass Sie damit zufrieden sind. Sollten Sie wider Erwarten technische Probleme mit unserer Software haben, die unser Kundenservice nicht lösen kann, können Sie innerhalb von 30 Tagen ab Kaufdatum von Ihrem Vertrag zurücktreten und Sie erhalten eine volle Rückerstattung des Kaufpreises gemäß den Rückerstattungsrichtlinien. Diese Rückgabegarantie beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Rechte und somit auch nicht Ihr Widerrufsrecht.

Noch Fragen? In unserem Supportbereich erhalten Sie weitere Antworten oder kontaktieren Sie uns, falls Sie noch Fragen haben sollten.

Da wir keine Daten von Ihren PCs speichern, sind Ihre Daten sind 100% sicher.

Im Gegensatz zu anderen Monitoring-Lösungen zur Benutzerüberwachung, die aber den Abruf der Aufnahmen über eine Webseite erlauben, speichern wir keine Ihrer Aufnahmen auf unseren Servern! Die Aufnahmen bleiben immer unter Ihrer Kontrolle, da diese entweder lokal auf dem PC oder in Ihrem Netzwerk gespeichert oder über Ihren Mailserver verschickt werden.

Der benötigte Festplattenspeicher ist hauptsächlich von dem Umfang der Bildschirmaufnahmen abhängig:

  • Aufnahmezyklus und der Qualität (Farbe oder Grautöne)
  • nach wie vielen Tagen die Software automatisch Aufnahmen löschen soll
  • wie häufig der PC benutzt wird

Ein typischer 8-Stundentag mit Bildschirmaufnahme alle 30 Sekunden (in 256 Farben) beansprucht täglich ca. 50 MB Festplattenspeicher.

Wartungsfrei: voreingestellt protokolliert die Monitoring-Software die Aufnahmen der letzten 7 Tage (frei einstellbar). Mit 0.5 GB Festplattenspeicher werden somit problemlos eine Woche PC Aktivitäten archiviert.

Wichtig: Sie dürfen die digitale Prüfungsaufsicht nur auf PCs installieren, die Sie besitzen! Wenn Sie die Monitoring-Software auf anderen PCs installieren möchten, müssen Sie Eigentümer dieses Computers sein! Die Software-Lizenzvereinbarung verpflichtet Sie, jeden zu informieren, dessen PC Aktivitäten mit die digitale Prüfungsaufsicht aufgezeichnet werden.

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis für den Einsatz in Deutschland: die digitale Prüfungsaufsicht verfügt über Überwachungsfunktionen - insbesondere "Aufnahme der Tastenanschläge" und/oder "Bildschirmaufnahme" - die der Genehmigung der zu überwachenden Personen bedarf. Sie machen sich bei Nichtbeachtung im Sinne von §201, §202 StGB strafbar. Bei Verwendung der Software in anderen Ländern müssen Sie sich über die dortigen gesetzlichen Bestimmungen informieren und diese beachten.

Falls Sie Fragen zur Rechtmäßigkeit des von Ihnen geplanten Einsatzes unserer Software haben, wenden Sie sich bitte an eine Rechtsberatung Ihrer Wahl. Wir selbst können keine Rechtsberatung erteilen.

Bemerken Sie einen rechtswidrigen Einsatz unserer Software, so unterrichten Sie uns bitte umgehend.

Falls sich ein Antivirenprogramm an die digitale Prüfungsaufsicht stört, handelt es sich hierbei um ein "False Positives" (Fehlalarm). die digitale Prüfungsaufsicht funktioniert grundsätzlich mit jedem Antivirenprogramm, dass Ausnahmen zulässt. Heutzutage verfügt jedes Antivirenprogramm über eine Ausnahmeliste. die digitale Prüfungsaufsicht zeigt deshalb bereits bei der Installation seine Dateinamen an, die man schnell in diese Ausnahmeliste des Virenscanners einträgt; falls notwendig.

Dadurch wird das Monitoring-Produkt vor einer zukünftigen Störung oder Erkennung durch den Virenscanner dauerhaft geschützt und Sie brauchen sich darum keine Gedanken mehr zu machen.

Über unsere Support-Datenbank oder unsere Hotline erhalten Sie für alle gängigen Antivirenprogramme ausführliche Anleitungen.

Kontakt

Sehr gerne unterstützen wir Sie bei Ihren individuellen Fragen und Anregungen rund um unsere Produkte.